Wagners-Onlineshop

Versandkosten

Versandkosten

Alle Waren werden diskret an Sie versendet. Der Versand erfolgt mit DHL / Deutsche Post.

Innerhalb von Deutschland erfolgt die Lieferung ab 90,00 EUR kostenfrei.

Zahlungsarten und Versandkosten innerhalb Deutschland

auf Rechnung (zahlbar innerhalb 14 Tage)  4,50 EUR / Vorauskasse  4,50 EUR / Nachnahme 10,50 EUR (inklusive Nachnahmegebühre)

Wichtig: Bei versandkostenfreien Versand ab 90 EUR fallen bei Nachnahemlieferung 6,00 EUR Nachnahmegebühren an.

Zahlung und Versand innerhalb der EU (Zone 1)    
Vorauskasse (Überweisung, Zahlung mit PayPal): 17,00 EUR

Zone 1 gilt für:
Belgien, Bulgarien, Dänemark (inkl. Färöer, Grönland), Estland, Finnland, Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien, Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Zahlung und Versand Europa - Nicht EU (Zone 2)
Vorauskasse (Überweisung, Zahlung mit PayPal):  23,00 EUR

Zone 2 gilt für:
Andora, Lichtenstein, Norwegen, Schweiz, Vatikan

Zahlung und Versand Europa - Nicht EU (Zone 3)
Vorauskasse (Überweisung, Zahlung mit PayPal):  30,00 EUR

Zone 3 gilt für:
Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Berg Athos (GR), Bosnien-Herzegowina, Campione d'Italia (IT), Ceuta (E), Georgien, Gibraltar (GB), Island, Kasachstan , Kosovo (serbische Provinz), Kroatien, Livigno (IT), Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Russische Föderation, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern/Republik (Nordteil)

Zahlung und Versand Welt - Zone 4
Vorauskasse (Überweisung, Zahlung mit PayPal): 35,00 EUR

Zone 4 gilt für:
Ägypten, Algerien, Argentinien, Australien, Bahrain, Brasielien, Iran, Irak, Israel, Japan, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, neuseeland, Oman, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien, USA, Vereinigte Arabische Emirate

Zahlung und Versand - Rest der Welt Zone 5
Vorauskasse (Überweisung, Zahlung mit PayPal): 40,00 EUR

Zone 5 gilt für:
Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2, 3 oder 4 zugeordnet sind.

+++ Angebot: Bei Kauf von bis zu 3 Artikel von Gregg Homme, BodyArt,  Olaf Benz und ManStore fallen in den Zonen 1 - 2 - 3 - 4 nur 6,50 EUR an Versandkosten an +++

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU können ggf. Zusatzkosten in Form von Zöllen oder Einfuhrabgaben anfallen, die von Ihnen zu tragen sind.

 

Angaben zur Lieferfrist
Nicht alle Artikel sind immer aktuell auf Lager, werden aber ständig beim Hersteller nachgeordert. In der folgenden Übersicht finden Sie die Versandfristen nach Hersteller geordnet.

Gregg Homme
  • innerhalb Deutschland -> auf Lager 2 - 5 Werktage / nicht auf Lager -> 2 - 5 Wochen
  • innerhalb Europa -> auf Lager 1 - 2 Wochen / nicht auf Lager -> 2 - 5 Wochen
  • außerhalb Europa -> auf Lager 1 - 3 Wochen / nicht auf Lager 2 - 5 Wochen

Axami
  • innerhalb Deutschland -> auf Lager 2 - 5 Werktage / nicht auf Lager 1 - 2 Wochen
  • innerhalb Europa -> auf Lager 1 - 2 Wochen / n icht auf Lager 1 - 3 Wochen
  • außerhalb Europa -> auf Lager 1- 3 Wochen / nicht auf Lager 2 - 4 Wochen
 


Für alle anderen Artikel gelten folgende Lieferfristen:

  • innerhalb von Deutschalnd 2 - 5 Werktage
  • innerhalb von Europa 1 - 2 Wochen
  • außerhalb von Europa 1 - 3 Wochen

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

 

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.